weather-image
11°
×

„Saltatio Mortis“ in der Sumpfblume

Wind gesät – und Sturm geerntet – Beifallsstürme!

Hameln. Wenn im Ausschank der Sumpfblume Met angeboten wird steht das Genre des Konzerts fest: Mittelalter-Rock ist angesagt. Und von wegen „Wir saufen den Met bis keiner mehr steht“. Am Met lag es sicherlich nicht, dass keiner der 570 Besucher, auch kein Honigwein-Abstinenzler, ruhig stehen bleiben konnte ...

veröffentlicht am 17.01.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 12.01.2017 um 22:16 Uhr

Frank Neitz

Autor

Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige