weather-image
10°
×

Wie Turbostaat mit ihrer Deichgraf-Poesie in der Sumpfblume faszinieren

Punkmusik? Das klingt immer nach Dosenbier und Nietengürtel und banalen Texten. Muss aber nicht sein. Dass es anders geht, beweisen Turbostaat aus Flensburg am Mittwochabend in der Sumpfblume. Julia Marre hat sich das Konzert angehört und angesehen.

veröffentlicht am 22.09.2011 um 14:42 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige