weather-image
15°
×

Wie Peer Gynt sein großes Glück findet

Hameln. Am Sonntag, 9. Mai, führt die Jugendmusikschule Hameln in der Kirche Zum Heiligen Kreuz am Papengösenanger eine Bearbeitung von Sätzen aus der Bühnenmusik von Henrik Ibsens Theaterstück „Peer Gynt“ auf. Sein Landsmann Edward Grieg komponierte die Musik, die in einer von Gerhard Buchner erweiterten ...

veröffentlicht am 03.05.2010 um 18:28 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 01:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige