weather-image
20°
×

Wie die Keramikgalerie Faita freie und angewandte Kunst verbindet

Die "Gruppe Grenzhausen" stellt ihre gegensätzlichen Arbeiten in der Keramikgalerie von Margret Faita an der Alten Marktstraße aus. Was dort zu sehen ist und wie unterschiedlich die Künstler arbeiten, fasst Ernst August Wolf zusammen.

veröffentlicht am 25.02.2013 um 18:22 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 01:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige