weather-image
26°
×

Vorverkauf startet

Wer will zu Robbie?

veröffentlicht am 09.11.2016 um 19:56 Uhr

HANNOVER. Am 11. Juli 2017 wird Robbie Williams in der 96-Arena am Maschsee auftreten. Die Show ist die vierte im Jahr 2017 nach zweimal Depeche Mode (11./12. Juni) und Coldplay (16. Juni) – und irgendwie gehört auch Helene Fischer in diese Reihe, die zwar nur in der TUI-Arena gastiert, aber dafür gleich viermal in Serie. Solch eine Fülle von Großkonzerten hat es in diesem Jahrtausend in Hannover noch nicht gegeben.

Die Zahl der Konzerte und die Prominenz der Stars erinnern an die 90er Jahre, als Pink Floyd sowie Marius Müller-Westernhagen das Stadion füllten und Phil Collins gleich viermal auftrat. Williams' Deutschland-Tournee startet am 28. Juni in Düsseldorf. Hannover ist die zweite Station, dann geht es nach Frankfurt (19. Juli), München (22. Juli) und Berlin (25. Juli). Karten für das Konzert am 11. Juli in Hannover – Preisspanne 82,40 bis 129,70 Euro inklusive Gebühren – gibt es ab Freitag, 11. November, in den bekannten Vorverkaufsstellen. Zuvor gibt es bereits mehrere Presales, unter anderem auf der Webseite robbiewilliams.com



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige