weather-image
27°
×

„Wer krank ist, muss sich oft auch noch Vorwürfe anhören“

Hameln. Mit erschütternder Direktheit begeisterte Gilla Cremer im November in dem Schauspiel „Mobbing“ in Hameln. Am Freitag, 15. Januar, gastiert sie um 20 Uhr mit einer weiteren Aufführung im Theater. Julia Marre sprach vorab mit der Schauspielerin.

veröffentlicht am 08.01.2010 um 12:19 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 11:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige