weather-image
15°
×

Max Frischs „Andorra“ morgen im Theater

Von der provinziellen Angst, Provinz zu sein

Hameln. Es war 1946, vormittags im Zürcher Café de la Terrasse, als Max Frisch die Fabel „Andorra“ einfiel. In dem Stück geht es in zwölf Bildern um ein sehr kleines fiktives Land und um sein sonderbares Volk. Denn das ist misstrauisch gegen alles, was aus den eigenen Tälern kommt. „Die andorranische ...

veröffentlicht am 02.05.2011 um 16:14 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige