weather-image
20°
×

Michael Douglas spielt in Oliver Stones „Wall Street“-Fortsetzung

Vom Zynismus verabschiedet

Gier ist gut!“ Das sagte Gordon Gekko, dargestellt von Michael Douglas, bereits 1988 in Oliver Stones erstem „Wall Street“-Film. Als bittere Moritat über skrupellose Spekulanten an der Börse New Yorks wurde der Film bekannt. Rendite, also das pure Geldscheffeln, ging den Spekulanten über alles. ...

veröffentlicht am 20.10.2010 um 16:28 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 12:21 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige