weather-image
12°
×

Rein ins Städel-Museum: Wie Albrecht Dürer seinerzeit als Unternehmer und Netzwerker wirkte

Runter vom Sockel

Frankfurt/Main. Mit sensationellen Neuentdeckungen sollte man bei Albrecht Dürer nicht rechnen. Der sprichwörtliche Dachbodenfund ist nahezu ausgeschlossen. Auf die heute öffnende Ausstellung im Frankfurter Städel darf man dennoch gespannt sein, findet Thomas Eser, ausgewiesener Dürer-Experte aus Nürnberg. Im ...

veröffentlicht am 22.10.2013 um 13:25 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige