weather-image
24°
×

Vor 130 Jahren starb Richard Wagner in Venedig – und wurde schließlich in Bayreuth bestattet

König Ludwig schickte Blumen zum Bahnhof

Venedig/Bayreuth. Richard Wagner will den Winter nicht im fränkischen Bayreuth verbringen. Der Komponist monumentaler Werke wie „Der Ring des Nibelungen“ tritt im September 1882 die Reise nach Venedig an. Am 13. Februar 1883 schreibt er im Arbeitszimmer des Palazzo Vendramin-Calergi an einem Aufsatz, der ...

veröffentlicht am 12.02.2013 um 14:48 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:21 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige