weather-image
×

In der Staatsoper Hannover wird Verdis „Macbeth“ als bürgerliches Ehedrama inszeniert

Klein gemacht, was nur groß gelingen kann

Hannover. Ein solistisches „Buh“-Fortissimo – nahtlos an Verdis letzten „Macbeth“-Takt angehängt – beendete am Samstag in der Staatsoper das Melodramma in quattro atti. Vermutlich war Oper früher insofern schöner, als sich Regisseure noch ohne psychologische Verrenkungen auf die ...

veröffentlicht am 01.02.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 09:21 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige