weather-image
25°
×

Wie sich der junge Wilhelm Busch von Werken der alten niederländischen Meister inspirieren ließ

Im Sog der Windmühlen

Hannover. Über Wilhelm Busch zu schreiben, hieße das etwa Eulen nach Athen zu tragen? Max und Moritz kennt wohl fast jeder – aber wer kennt seine Gemälde? Das Wilhelm Busch Museum zeigt sein Werk jetzt in einem neuen Rahmen: als spannenden Dialog mit seinen großen Vorbildern.

veröffentlicht am 02.05.2013 um 17:45 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:21 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige