weather-image
×

Die kanadische Musikerin Leslie Feist und ihr viertes Album „Metals“

Im Sentimentalitätenkabinett

Wer bis vier zählen kann, kommt bei Leslie Feist weit. Zum Beispiel zu ihrem Hit „1 2 3 4“. Oder zu einem kleinen iPod, den der Apple-Konzern mit eben diesem Song beworben hat. Oder man kommt der Welt der Zahlen näher, wenn man noch neu in dieser Welt ist, weshalb Leslie Feist den Text umgeschrieben hat, ...

veröffentlicht am 05.10.2011 um 15:30 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 06:21 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige