weather-image
26°
×

„Moschee DE“: In der Inszenierung von Robert Thalheim wurde das Konflikt-Schauspiel nun in Hannover uraufgeführt

Ein Stück Lebenswirklichkeit und kein Kunststück

Hannover. Zwar geht es im Schauspiel oft um Gott und die Welt, aber Zeichen aktiver Religionsausübung sind im Zuschauerraum selten. Kopftuchträgerinnen sieht man so gut wie nie. Was sich ändern sollte, schließlich wird die weltliche Kunst Theater von den in Deutschland lebenden Muslimen mitfinanziert.

veröffentlicht am 04.03.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 05:41 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige