weather-image
×

„Charlie Hebdo“-Karikaturist Luz verarbeitet das Attentat in einem Comic

„Eigentlich habe ich nicht viel gesehen …“

Seine berühmteste Karikatur ist eine tieftraurige: Sie zeigt Mohammed mit grotesk nach unten gezogenen Mundwinkeln und einer Träne im Auge. Auf einem Schild in den Händen des Propheten steht das solidarische Bekenntnis, das Anfang des Jahres um die Welt ging: „Je suis Charlie“ – ich bin Charlie. Die ...

veröffentlicht am 14.10.2015 um 14:53 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:59 Uhr

Frank Henke

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige