weather-image
×

Regisseur Kornél Mundruczó spricht über seine Inszenierung

Die Zombies aus dem Kleist-Stück

Hannover. In der Cumberlandschen Galerie feiert heute „Die Verlobung in Santo Domingo oder my Sweet Haiti“ des ungarischen Regisseurs Kornél Mundruczó Premiere. Die Figuren aus Heinrich von Kleists Novelle lässt er darin im Jahr 2011 als Untote wiederkehren. Er schreibt die Geschichte fort.

veröffentlicht am 15.09.2011 um 17:05 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 08:21 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige