weather-image
×

"Die Vermessung der Welt": So bleiben Wissenschaftsikonen frisch

Hameln. Mehr als 300 Seiten lang ist die Vorlage: Daniel Kehlmanns "Die Vermessung der Welt". Doch wie aus der komplexen Erzählstruktur und dem Roman um die beiden Wissenschaftler Humboldt und Gauß ein frisches Bühnenstück wird, das hat das Altonaer Theater nun in Hameln gezeigt. Ernst August Wolf ...

veröffentlicht am 13.04.2011 um 14:57 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 21:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige