weather-image
23°
×

„The Missing Part“: Sprengel Museum zeigt Werke des Walisers

Die hohle Konzeptkunst des Bildhauers Richard Deacon

Hannover. Es sind die Beziehungen zwischen Körper und Raum, zwischen Innerem und Äußerem, dem Selbst und dem Anderen, die den Bildhauer Richard Deacon bis heute immer wieder herausgefordert haben. Der 1949 in Wales Geborene gilt als einer der führenden Vertreter der zeitgenössischen Skulptur. Sein Geheimnis ist wohl ...

veröffentlicht am 07.02.2011 um 15:50 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 03:21 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige