weather-image
14°
×

„Der Kulturinfarkt“: Eine Branche ist in Aufruhr

Der große Kehraus

Früher war es der Suhrkamp-Verlag, der kulturpolitische Debatten initiierte. Heute gibt der Münchener Knaus-Verlag das Thema vor, über das die Feuilletons diskutieren. Am 20. März erscheint in dem Verlag das Buch „Der Kulturinfarkt“. Dessen Untertitel ist auch der geheime Stoßseufzer vieler ...

veröffentlicht am 15.03.2012 um 19:35 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige