weather-image
28°
×

Das Landesmuseum zeigt Bilder, die 1943 beim Bombenangriff auf Hannover beschädigt wurden

Aus der Stahlkammer

Hannover. Auf Nase, Stirn und Wange ist die Farbe abgeplatzt und gibt den Blick auf nackte Leinwand frei. Der Gehrock ist rauchgeschwärzt, an einer Seite fehlt ein ganzes Stück. So dramatisch sieht das „Bildnis Dr. h. c. Heinrich Tramm“ von 1913 heute aus. Das Porträt, das der Impressionist Max Liebermann ...

veröffentlicht am 07.05.2015 um 18:02 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:36 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige