weather-image
31°
×

Auftritt: Beate - NSU-Terror beeinflusst auch die Theater

Mit George Taboris Farce "Mein Kampf" oder der französischen Komödie "Der Vorname", in der ein junges Paar überlegt, seinen Sohn Adolf zu nennen, greifen viele deutsche Theater das Thema Rechtsextremismus an - mit Humor. Doch es gibt auch andere Auseinandersetzung mit dem NSU-Terror an den Bühnen.

veröffentlicht am 03.05.2013 um 13:12 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige