weather-image
23°
×

Alles andere als ein "Wunschkonzert der Wehrmacht"

Wer eine Retro-Show mit beliebten Melodien der Lale Andersen im Stil des „Wunschkonzerts der Wehrmacht“ erwartet hatte, der war fehl am Platz. Stattdessen zeigte Gilla Cremer dem Publikum im gut besuchten Theater am Freitagabend einen großartigen Schauspielabend. Ernst August Wolf war dort.

veröffentlicht am 08.05.2011 um 17:39 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 19:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige