weather-image
28°
×

Deutscher Buchpreis für Melinda Nadj Abonji

Äußerlich integriert – innerlich zerrissen

Vor sechs Jahren, im Juni 2004, lernte ein größeres Publikum Melinda Nadj Abonji kennen. Damals las die Schweizer Autorin, die 1968 in Jugoslawien geboren wurde, beim Klagenfurter Wettlesen um den Ingeborg-Bachmann-Preis. Jetzt hat die Autorin für ihren Roman „Tauben fliegen auf“ in Frankfurt den mit 25 ...

veröffentlicht am 07.10.2010 um 14:29 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 13:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige