weather-image
10°

15. April 2021

Bleibt mit unserem Corona-Liveblog immer auf dem Laufenden.


Das ist los in Deutschland und der Welt
  • Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2020 wird durch Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) und dem Präsidenten des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, vorgestellt.

  • Zur Corona-Lage äußern sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar H. Wieler. Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU) informiert über den Stand der Medikamentenforschung gegen Covid-19.

  • Die Beschäftigten der Medizinischen Hochschule Hannover demonstrieren vor der Staatskanzlei für bessere Arbeitsbedingungen.

  • Zum Berliner Mietendeckel verkündet das Bundesverfassungsgericht das Urteil. Die Bundestagsfraktionen von FDP und CDU/CSU haben einen Normenkontrollantrag eingereicht.

  • Der Prozess wegen Vorteilsnahme gegen die Ex-Leiterin der Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Bremen beginnt. Die Angeklagte soll sich Hotelübernachtungen bezahlen lassen und Daten in Asylakten gefälscht haben.

  • Wegen der Amokfahrt auf der Berliner Stadtautobahn muss sich ein 30-Jähriger aus dem Irak vor Gericht verantworten. Er habe „aus wahnhaft religiösen und islamistisch geprägten Motiven“ zufällige Opfer töten wollen, indem er mit seinem Wagen Motorräder und Autos rammte, heißt es. Die Staatsanwaltschaft strebt die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus an.


Corona: Telefon-Nummern und Infos

Soforthilfe: Deutschlandweit ist eine Hotline für besorgte Bürger eingerichtet: 030 9028 2828

Bürgertelefon: Beim Landkreis Hameln-Pyrmont ist ein Bürgertelefon freigeschaltet worden. Das Bürgertelefon ist unter der Telefonnummer 05151 903-5999 montags bis donnerstag von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr erreichbar.

Corona-Hotline des Landes Niedersachsen: Corona-Hotline des Landes Niedersachsen: Die Hotline der niedersächsischen Landesregierung ist von montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr sowie am Wochenende von 10 bis 17 Uhr unter 0511 120-6000 erreichbar. Die AOK Niedersachsen verstärkt die „Corona-Hotline des Landes Niedersachsen“ in der Zeit von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 0511 4505-555.

Impf-Hotline Niedersachsen: Die Hotline stand zunächst nur für allgemeine Fragen zum Impfen zur Verfügung. Seit dem 28. Januar 2021 können über die Hotline auch Termine für die Impfung im Impfzentrum vereinbart werden. 

Corona-Hotline des Landes NRW: 0211 / 9119-1001. Keine medizinische Beratung, nur allgemeine Informationen. Die Hotline ist von Montag bis Freitag von 7–20 Uhr und am Wochenende von10–18 Uhr besetzt.


Notdienste

  • Ärztlicher Notdienst: 116 117 sowie 05151/22222
  • Notaufnahme: Sana-Klinik Hameln 05151/970; Agaplesion Bad Pyrmont 05281/991500.
  • Zahnärztlicher Notdienst: 05151/9818758
  • Giftzentrale: 0551/19240
  • Apotheke: 0800/0022833; Kurzwahl 22833 vom Handy
  • Telefon-Seelsorge: 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 oder 116 123 oder 05151/22622
  • Kinder- und Jugendtelefon: Nummer gegen Kummer 116 111
  • Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000/116 016
  • Frauenhaus: 05151/25299



Das Wetter heute

 Das Horoskop des Tages