weather-image
17°

Bückeburg: CDU und SPD verlieren deutlich / FDP schafft 9,06 Prozent

Zweitstimmen gehen zu den Kleinen

Bückeburg (rc). Die kleinen Parteien haben in der Stadt Bückeburg ein gutes Zweitstimmenergebnis eingefahren: zu Lasten der beiden großen Parteien. Die CDU erhielt lediglich 40,76 Prozent der Stimmen, ein Verlust von 7,26 Prozentpunkten gegenüber 2003. Die SPD kam auf 33,17 Prozent (-1,87 Prozent), bei den Erststimmen hatte Bartling immerhin noch 40,65 Prozent geschafft.

veröffentlicht am 28.01.2008 um 00:00 Uhr

Wahllokal Begegnungsstätte: Punkt 18 Uhr freuten sich die Wahlhe


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt