weather-image

Zweiter Sieg in Serie für Niedernwöhren

Jugendfußball (gk). Das Schaumburger Duell der A-Junioren-Bezirksliga zwischen der JSG Liekwegen/Nienstädt/Sülbeck und der JSG Niedernwöhren/Enzen entschieden die Müller-Schützlinge mit 2:0 für sich und brachten damit den zweiten Sieg in Serie unter Dach und Fach.

veröffentlicht am 30.10.2007 um 00:00 Uhr

In diesem Auswärtsspiel waren die Rot-Weißen in den ersten 45 Minuten die spielbestimmende Mannschaft. Schon nach einer Viertelstunde gelang ihnen das 1:0, als der Volleyschuss von Björn Möller nach einer Flanke von Hansen im gegnerischen Kasten einschlug. Das 2:0 gelang Bastian Heine in der 34. Minute mit einem Heber nach guter Vorarbeit von Spier. Die Müller-Elf ließ bis zur Pause weitere gute Tormöglichkeiten aus. Beide Mannschaften lieferten in der zweiten Halbzeit ein ausgeglichenes Derby ab.Trotz guter Gelegenheiten für beide Seiten blieben weitere Treffer aus.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare