weather-image
25°
×

Plattdeutsche Szenen im Video von Udo König

Zweiter Platz für Tundirum

TÜNDERN. An einem Wettbewerb der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und der Landesschulbehörde im vergangenen Jahr hat die Plattdeutsch-AG der Grundschule Tündern mit Tundirum erfolgreich teilgenommen und den 2. Preis erhalten.

veröffentlicht am 07.03.2017 um 15:28 Uhr

In Tündern besteht schon seit Jahren eine Kindergruppe im Heimatverein, die die plattdeutsche Sprache pflegt. Ingrid Stoffregen und Hella Spraktis haben eine AG in der Grundschule in Tündern gegründet, in der die Erst- und Zweitklässler auf Plattdeutsch unterrichtet werden. Udo König hat für den Wettbewerb ein Video erstellt. Darin stellen die Kinder in Plattdeutsch Szenen aus dem Dorfleben vor, beispielsweise beim Arzt, beim Einkaufen und beim Windmühlenbesuch.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige