weather-image
24°
Neuauflage von "Hülshagen Heroes" startet am 25. August / Teilnehmerzahl auf 50 Teams begrenzt - jetzt anmelden!

Zweiter Fun-Triathlon: Es werden wieder Helden gesucht

Hülshagen (sk). "Es werden wieder Helden gesucht." Nach dem großen Erfolg vor drei Jahren veranstaltet der Investmentclub "Eikhof's Börsenstube" wieder einen Fun-Triathlon unter dem Titel "Hülshagen Heroes". Der Startschuss fällt am 25. August um 13 Uhr vor "Eikhof's Kaffeestube".

veröffentlicht am 27.02.2009 um 10:06 Uhr

Auf dem Fahrrad geht es Richtung Mittellandkanal. Foto: sk

"Viele Teilnehmer aus 2004 haben uns gefragt, wann sie denn wieder mit dem Training beginnen müssen, wann es die nächste Veranstaltung geben wird", so Hobbybörsianer Axel Gieseke. Jetzt bleiben noch sechs Wochen Zeit, um sich fit zu machen für eine Veranstaltung, die vor drei Jahren nicht nur aktive Freizeitsportler auf den Plan gerufen, sondern auch Scharen von Fans und Schaulustigen zum Start/Ziel-Punkt und an die Wettkampfstrecke gezogen hat. Mitmachen kann jeder Bürger der Samtgemeinde Niedernwöhren und aus Nienbrügge, der das 16. Lebensjahr vollendet hat und sich fit fühlt. Jeweils ein Radfahrer, ein Schwimmer und ein Läufer müssen sich zu einem Team zusammenschließen. Das Geschlecht spielt bei der Mannschaftsaufstellung keine Rolle. Auf die tapferen Sportler wartet eine Radstrecke von 14 Kilometern, eine Bahn von 400 Metern im Mittellandkanal - Ein- und Ausstiegshilfen aus dem Wasser baut das THW - und eine Laufdistanz von vier Kilometern. Start und Ziel ist "Eikhof's Kaffeestube" in Hülshagen, wo für Essen und Trinken gesorgt ist. "Die Teilnehmer sollen keine Profis sein, die den Wettbewerb problemlos bewältigen", so Gieseke, sondern "Hobbysportler, die Spaß an Sport und Bewegung haben". Aufgerufen, Teams zu bilden, sind unter anderem die Sportvereine der Samtgemeinde. Auf jeden Fall gilt: "Nicht der Sieg, sondern der Spaß an der Veranstaltung ist wichtig", so Gieseke. Anmeldungen mit den genauen Ausschreibungsunterlagen liegen ab sofort in allen Volksbanken in der Samtgemeinde Niedernwöhren sowie in "Eikhof's Kaffeestube" aus. Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille. Unterstützt wird der Wettbewerb auch in diesem Jahr von der Volksbank Hameln-Stadthagen und der Schaumburger Privat-Brauerei, die Bierpreise für die Siegerteams stiftet.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare