weather-image
×

Zweiter Corona-Fall in Hameln-Pyrmont - Pyrmonterin infiziert

Im Landkreis Hameln-Pyrmont ist heute ein weiterer Fall einer Corona-Infektion bestätigt. Nach Angaben des Landkreises handele es sich um eine Frau aus Bad Pyrmont. Die betroffene Patientin sei isoliert und befinde sich in häuslicher Quarantäne. Sie werde von Ihrem Hausarzt medizinisch betreut und befinde sich in einem guten Zustand. Ersten Erkenntnissen zufolge hat sich die Frau in Österreich aufgehalten und sich aller Wahrscheinlichkeit nach dort mit dem Virus infiziert. Die letzten Tage habe sie mit ihrem Ehemann zuhause verbracht, der ebenfalls getestet und häuslich isoliert wurde.

veröffentlicht am 12.03.2020 um 17:35 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt