weather-image
18°
Neun Mal setzen sich die klassentieferen Teams in Runde eins durch

Zweite Runde im Schaumburg Pokal

Tischtennis (la). Die erste Runde im Kampf um den Schaumburg Pokal der Herren ist ohne große Überraschungen verlaufen. Aber es gab auch in diesem Jahr wieder knappe Endresultate und auch Sieger, mit denen man nicht unbedingt rechnen konnte. So setzten sich in der ersten Runde neun Mal die klassentieferen Mannschaften durch. Was sicher auch an der Vorgabe von einem Punkt pro Spielklasse liegt.

veröffentlicht am 20.11.2007 um 00:00 Uhr

"Also im Pokal stecken immer wiederÜberraschungsergebnisse drin und so soll es ja auch sein", sagte Pokalchef Rainer Unruh. Von den 87 gestarteten Mannschaften sind jetzt noch 64 im Rennen. Dabei gibt es in der Spielstärke große Unterschiede. Teams aus der dritten Kreisklasse sind genauso noch vertreten, wie Mannschaften aus der Bezirksliga, Landesliga und Oberliga. Rainer Unruh hat die Auslosung der zweiten Runde vorgenommen. Die Runde muss bis zum 15. Dezember gespielt sein. Folgende Vereine treffen in der zweiten Runde des Schaumburg Pokals aufeinander: SV Obernkirchen I (1. Bez.) - TV Bergkrug I (BL), PSV Stadthagen III (KL) - SC Möllenbeck I (BL), TSV Liekwegen I (2. Bez.) - TuS Lüdersfeld I (2. Bez.), TSV Hagenburg III (2. Bez.) - TV Bergkrug II (1. Bez.), TSV Algesdorf II (2. Bez.) - TSV Hagenburg II (BOL), SV Obernkirchen II (KL) - VfL Bad Nenndorf II (2. Bez.), VfL Bückeburg I (KL) - TSV Todenmann/Rinteln III (2. Bez.), SC Deckbergen-Schaumburg V (3. KK) - Victoria Lauenau III (3. KK), TS Rusbend III (1. KK) - TTC Borstel I (1. Bez.), TSV Hagenburg V (2. KK) - SC Deckbergen-Schaumburg II (1. KK), SC Deckbergen-Schaumburg III (2. KK) - TS Rusbend II (2. Bez.), TSV Hohenrode III (1. KK) - TV Bergkrug III (2. Bez.), TTC Borstel III (1. KK) - SG Rodenberg I (BL), SC Möllenbeck III (3. KK) - MTV Ohndorf I (2. Bez.), TuS Jahn Lindhorst III (3. KK) - TTC Volksen I (KL), TSV Todenmann-Rinteln IV (KL) - SG Rodenberg II (1. Bez.), TSV Todenmann-Rinteln II (2. Bez.) - TSV Hohenrode I (1. Bez.), TTC Borstel II (KL) - SG Rodenberg III (2. Bez.), SG Rodenberg IV (1. KK) - TSV Todenmann-Rinteln I (BL), Victoria Lauenau I (KL) - TS Rusbend I (BL), TuS Wiedensahl I (1. KK) - TSG Ahe/Kohlenstädt II (1. KK), TuS Lüdersfeld II (2. KK) - TSV Ahnsen I (1. KK), TuS Germania Hohnhorst III (2. KK) - SV Luhden I (KL), SV Engern I (1. KK) - TSV Algesdorf III (1. KK), TSV Hespe III (KL) - TSV Todenmann-Rinteln II (2. Bez.), TV Bergkrug IV (KL) - TSV Algesdorf I (BL), PSV Stadthagen IV (3. KK) - TuS Germania Hohnhorst I (2. Bez.), PSV Stadthagen II (KL) - TTC Wölpinghausen II (2. Bez.), MTV Messenkamp I (2. Bez.) - TSV Hagenburg I (OL), TTC Borstel IV (2. KK) - MTV Rehren A.R. I (LL), TTC Volksen II (3. KK) - VfL Bad Nenndorf I (2. Bez.), SC Möllenbeck II (KL) - PSV Stadthagen I (1. Bez.).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare