weather-image
×

Zweimal rücken drei Löschzüge aus

Drei Löschzüge sind am Sonntagnachmittag um 16.49 Uhr zum Gesundheitscampus an der Wilhelmstraße geschickt worden. Im Kellergeschoss hatte ein Rauchmelder Alarm ausgelöst. Die automatische Brandmeldeanlage signalisierte der Leitstelle ein Feuer. Neben der ständig besetzten Wachbereitschaft rückten Freiwillige des 1. und 3. Zuges sowie der Einsatzführungsdienst aus. "Wir wussten zwar, um welchen Melder es sich handelt, ihn zu finden hat sich aber in die Länge gezogen", sagte der stellvertretende Stadtbrandmeister Carsten Scholz. In dem Gebäude habe es zum Glück nicht gebrannt. Bereits am späten Samstagabend um 23.47 Uhr waren haupt- und ehrenamtliche Kräfte wegen eines Rauchmelder-Alarms ausgerückt. Im Haus 3 eines Seniorenheims an der Fischbecker Straße hatte die Brandmeldeanlage auf einem Flur vor einer Teeküche angeschlagen - ebenfalls ohne einen erkennbaren Grund.

veröffentlicht am 15.09.2019 um 18:13 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt