weather-image
21°

Zwei Wochen Dienst in Schaumburg/Illinois

Landkreis (tol). Auf Initiative der Schaumburger Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft (SDAG) nehmen vier Schaumburger Polizisten an einem Austauschprogramm mit der Partnerstadt Schaumburg/Illinois teil, vorbereitet vom 2. stellvertretenden Vorsitzenden der SDAG, Klaus-Dieter Budde, der ebenfalls schon zwei Mal als Polizist in Schaumburg war, gemeinsam mit seinem amerikanischen Partner, Lieutenant Michael Marchese vom Schaumburg Police Department.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:06 Uhr

0000459198.jpg

Gestern startete die Reise von Hamburgüber London nach Chicago. Polizeioberkommissar Armin Stöber (Bad Nenndorf, v.l.), Polizeikommissar Thorsten Roddau (Bückeburg), Polizeikommissar Ralf Gerlach (Stadthagen) und Polizeikommissar Michael Dubois (Rinteln) werden dort von ihren amerikanischen Kollegen erwartet. Für zwölf Tage heißtes dann: Den "American way of life" sowohl dienstlich als auch privat erleben. Vom 9. bis 21. Oktober werden auch zwei Angehörige der Kreisfeuerwehr ihre Kollegen in Schaumburg/Illinois besuchen. Der Gegenbesuch ist für Mai 2008 geplant.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare