weather-image
17°
Vorfahrt nicht beachtet /Hoher Sachschaden

Zwei Verletzte bei Unfall

Boffzen (red.) Bei einem heftigen Zusammenstoß auf einer Kreuzung in Boffzen wurden zwei Frauen verletzt. Zwei erheblich beschädigte Autos mussten abgeschleppt werden. Die Ampel war zum Unfallzeitpunkt ausgeschaltet.

veröffentlicht am 09.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 14:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nach Angaben der Polizei befuhr eine 45-jährige Frau aus Boffzen mit ihrem Toyota um 22.34 Uhr die Sollingstraße und wollte die Kreuzung überqueren. Dabei achtete sie offenbar nicht auf einen Ford, mit dem eine 50-jährige Frau aus Höxter in Richtung Bahnhofstraße unterwegs war. Bei dem folgenden Zusammenstoß erlitten beide Verletzungen. Ihre beiden Autos wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fuhren. Sachschaden: rund 12 000 Euro.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare