weather-image
×

Zwei Messen in Hannover verschoben

In Hannover sind zwei Messen verschoben worden. Die Halal Hannover und die Cebit-Nachfolgemesse TWENTY2X - beides Eigenveranstaltungen der Deutschen Messe - werden nicht im März, sondern zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, wurde am Dienstag mitgeteilt. Die TWENTY2X soll nun vom 23. bis 25. Juni stattfinden, für die Halal-Messe werde noch ein neuer Termin gesucht. Zur Begründung der Verschiebung hieß es, dass die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Maßnahmen zur Gesundheitssicherung von der Deutschen Messe nicht kurzfristig realisierbar seien. Zu den Auflagen gehören Fiebermessstationen an allen Eingängen, sowie die Umsetzung der Maßnahme, keine Teilnehmer aus Risikogebieten zuzulassen und Teilnehmern, die Kontakt zu Personen aus Risikogebieten hatten, den Zutritt zu den Veranstaltungen zu verweigern.

veröffentlicht am 03.03.2020 um 10:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt