weather-image
29°

Zwei Menschen stecken im Aufzug fest

Bückeburg (rc). Zwei Menschen steckten am Mittwochabend in einem Aufzug zwischen dem zweiten und dritten Obergeschoss in einem Haus an der Friedrich-Bach-Straße fest.

veröffentlicht am 06.06.2008 um 00:00 Uhr

Die Feuerwehr Bückeburg-Stadt wurde alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten durch das Öffnen der äußeren Schachttür und der inneren Kabinentür die Menschen aus ihrer misslichen Lage befreien. Danach wurde der defekte Aufzug bis zur Reparatur gesichert, teilte die Feuerwehr mit.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare