weather-image

Zwei Menschen bei Unfall auf A2 getötet

Zwei Menschen sind am Montag bei einem Unfall auf der A2 (Dortmund-Berlin) im Schaumburger Land ums Leben gekommen. An dem Unfall zwischen Bad Eilsen und Rehren waren nach Angaben der Polizeidirektion Hannover ein Lastwagen und ein Pkw beteiligt. Die Autobahn wurde nach dem Zusammenstoß in Richtung Berlin gesperrt. Zur Unfallursache machte die Polizei zunächst keine Angaben. Die empfohlene Umleitung führt über die B482 Porta Westfalica, die B65 Minden, Bückeburg, Stadthagen bis zur Anschlussstelle Bad Nenndorf.

veröffentlicht am 22.01.2018 um 13:13 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare