weather-image
17°
×

Zwei Leichtverletzte nach Unfall bei Gellersen

Bei einem Verkehrsunfall bei Gellersen sind am späten Dienstagabend gegen 22.10 Uhr zwei junge Erwachsene leicht verletzt worden. Der 18-jährige Fahranfänger und seine 17-jährige Beifahrerin waren auf der K 37 von Gellersen kommend in Richtung Aerzen unterwegs und mussten einem Reh ausweichen, das in einer Kurve die Straße überquerte. In Folge des Ausweichmanövers stieß der schwarze VW Golf frontal gegen ein Baum. Beide Insassen wurden leicht verletzt und wurden zur ambulanten Überprüfung in das Hamelner Sana-Klinikum gebracht.

veröffentlicht am 18.03.2020 um 12:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige