weather-image
Erstmalig können Karate-Minis mitmachen

Zwei Einsteigerkurse beim 1. Shotokan Karate Dojo

Karate (seb). Das 1. Shotokan Karate Dojo Rinteln bietet Kindern durch neue Einsteigerkurse, die Möglichkeit mit einem faszinierenden Sport zu beginnen.

veröffentlicht am 23.09.2006 um 00:00 Uhr

Die kleine Sophie kann es kaum abwarten, bis die "Karate-Minis"

Ganz neu ist der Einsteigerkurs für Kinder von vier bis sechs Jahren, der am Montag, 2. Oktober, um 15.30 Uhr in der Kreissporthalle Rinteln beginnt. Die Gruppe "Karate-Minis" soll fest in das Angebot des Vereins integriert werden, nach dem Motto "Früh übt sich, wer ein Meister werden will". Auch für Kinder der Altersgruppe sieben bis 13 Jahre findet ein Einsteigerkurs statt. Beginn für diese Altersgruppe ist am Dienstag, 10. Oktober, um 18 Uhr ebenfalls in der Kreissporthalle Rinteln. Für beide Kurse gilt, erst ausprobieren, dann entscheiden. Die Kurse laufen über acht Wochen ohne Bindung an den Verein. Nach dem entsprechenden Kurs kann jeder entscheiden, ob eine Mitgliedschaft gewünscht wird, um mit dem Karate weiter zu machen. Der Kurs "Karate-Minis" wird von Cheftrainer Stephan Roje 2. Dan geleitet. Ferry Heinrich ist für die Kindergruppe ab sieben Jahren verantwortlich. Durch kindgerechtes Training und spielerische Übungen wird den kleinen das Karate näher gebracht. Die Gebühren für den jeweiligen Einsteigerkurs betragen 20 Euro. Voranmeldungen sind nicht zwingend, können jedoch bei Stephan Roje für die "Karate-Minis" unter 05722/ 27 00 04 und bei Ferry Heinrich für die Kinder von sieben bis 13 Jahren unter 05751/ 14 868 erfolgen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare