weather-image
14°
×

Kinderdisco der DLRG-Ortsgruppe Haddessen

Zwei ausgelassene Stunden

Haddessen. Das DLRG-Heim war auf die jungen Discobesucher gut vorbereitet. Die fünf Betreuer hatten ein abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet und für die Versorgung der Kids ebenfalls alles gut vorbereitet.

veröffentlicht am 19.11.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:03 Uhr

So konnten schließlich insgesamt 38 Kinder und Jugendliche am Süntelbad Haddessen richtig toll feiern.

Während DJ René Schnurbusch mit heißen Rhythmen einheizte, Simone Kolbe und Herm Henkel sich um den Aufbau und die Teilnahme an den Spielen kümmerten und Sina-Marie Kolbe und Sophie Kolbe kalte Drinks verkauften, sorgte Sebastian Schulte vor dem DLRG-Heim für die Sicherheit im Außenbereich.

Für zwei Stunden konnten sich die Kiddis so richtig austoben und bei Limbo, Luftballon-Tanz, Zeitungstanz und der Reise nach Jerusalem gab es sogar kleine Preise zu gewinnen. In der Pause gab es Knabberzeug und alkoholfreie Cocktails. Die Stimmung war super und viele bedauerten, dass alles schon nach zwei Stunden zu Ende ging. Mit auf den Heimweg erhielten die Kinder Informationsblätter über die Themen der Jugendversammlung am nächsten Tag. Hingewiesen wurde dabei auch auf die Nikolausfeier Ende November, auf den Rettungsschwimmkurs von Januar bis März 2016, das gesamte Winterprogramm und bereits die Kinderfreizeit in den Sommerferien wurde vorgestellt. Diesmal wird es nach Bayern an die deutschen Alpen gehen. Bestimmt sehen sich die Jugendlichen bei der einen oder anderen Veranstaltung wieder und können jetzt schon wieder Pläne schmieden und sich verabreden. Auch im nächsten Jahr wird wieder eine Kinder-disco stattfinden, der Termin dafür steht schon fest, am 21. Oktober 2016 soll die 5. Kinderdisco im DLRG-Heim starten. Der Dank geht wie immer an die Mitarbeiter, die sich um Aufbau, Durchführung und Abbau gekümmert haben. Außer den bereits erwähnten Helfern ist hier auch noch Mirko Diekmann zu nennen, der beim Aufbau kräftig angepackt hat.

An den gemeinsamn Spielen hatten die Jugendlichen viel Spaß. pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt