weather-image
18°
Spende für Fußball-Team der "Lebenshilfe" / Im Herbst zu internationalen Kickerturnier

Zuschuss für die Fahrkarten nach Barcelona

Rinteln (who). Das Fußballteam der "Lebenshilfe Rinteln" nimmt im Herbst an einem internationalen Kickerturnier von behinderten Sportlern in Barcelona teil.

veröffentlicht am 18.02.2008 um 00:00 Uhr

Die Kicker der Lebenshilfe mit Claus Peters und Trainer Jürgen S

Der Rintelner Unternehmer und Initiator der Prominenten-Mannschaft SC Real, Claus Peters, steuerte schon jetzt einen Zuschuss für die Reisekasse in Höhe von 925 Euro bei. Bei derÜbergabe des Schecks an "Lebenshilfe"-Geschäftsführer Herbert Meier erläuterte Peters die Vorgeschichte für sein besonderes Engagement: Zu Anfang des Jahres hatte seine Firma den "Peters Cup" ausgespielt im Rigoal Indoor-Fußball-Center in Rinteln. Daran hatten sechs Mannschaften teilgenommen. Davon drei vom SC Real, zwei gemischte Teams aus Bückeburger und Stadthäger Spielern sowie der "TC Licht" mit Peters-Kunden aus ganz Deutschland. Die Spieler beim Turnier hatten einen Betrag von 425 Euro zusammengelegt, der von ihm selber um weitere 500 Euro aufgestockt worden sei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare