weather-image

Zusammenstoß auf Morgensternstraße - Autofahrerin flüchtet

Nach einer Verkehrsunfallflucht in Hameln sucht die Polizei Zeugen. Gegen 07.35 Uhr war eine 28-Jährige mit einem Suzuki Swift auf der Morgensternstraße in Richtung Innenstadt unterwegs, als auf Höhe eines Discounters eine Autofahrerin mit einem silbernen Pkw - vermutlich einem Kombi - die Fahrspur wechselte und mit dem Suzuki zusammenstieß. Die 28-Jährige konnte beobachten, dass sich die unbekannte Autofahrerin mit der Hand an die Stirn tippte und sich anschließend vom Unfallort entfernte. Die flüchtige Fahrerin soll zirka 50 Jahre alt und schlank sein. Die Frau soll schulterlanges, glattes, blondes Haar haben. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Hameln (Tel.: 05151/933-375) zu melden.

veröffentlicht am 11.02.2019 um 11:52 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt