weather-image
27°

Experte für Außenpolitik spricht über strategische Herausforderungen in Fragen der Energiesicherheit

Zurück zur Kohle? Zurück zum Atomstrom?

Bückeburg (thm). Den Ausstieg aus Atomenergie und Kohleförderung hält er für falsch, arrogantes Auftreten westlicher Industriestaaten gegenüber den Ländern des Mittleren Osten für einen grundlegenden Fehler, und Versorgungssicherheit mit Rohstoffen zum Gewinnen von Energie lässt sich für ihn auf nationaler Ebene nicht mehr lösen. Das sind die Kernthesen, die Dr. Frank Umbach gestern in seinem mit Details gespickten Vortrag beim "Bückeburger Mittagsgespräch" aufgestellt hat.

veröffentlicht am 17.10.2007 um 00:00 Uhr

Dr. Frank Umbach skizziert in einem Vortrag bei der Konrad-Adena


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?