weather-image
17°

Zum Thema

Der Aufsichtsrat der Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf (KurT) hat die Qual der Wahl. 78 Bewerbungen sind auf die bundesweite Ausschreibung der Stelle "Fachkraft für Tourismus mit Schwerpunkt Marketing" eingegangen. Zum 1. Juli soll der Nachfolger für den bisherigen Tourismusmanager Frank Kaldenbach eingestellt werden. Kaldenbachs Vertrag war nicht verlängert worden (wir berichteten).

veröffentlicht am 15.04.2006 um 00:00 Uhr

"Wir haben vier Bewerber in die engere Wahl genommen, die nun zu Vorstellungsgesprächen geladen werden sollen", teilt Aufsichtsratsvorsitzender Wilfried Battermann auf Anfrage unserer Zeitung mit. Das Anforderungsprofil richte sich nach den künftigen Aufgaben. Es gehe nicht um einen Tourismusmanager und auch nicht um Busches Vertretung als Geschäftsführerin - also alles eineNummer kleiner als bisher. Geschäftsführerin Silke Busche habe die Aufgabenfelder innerhalb von KurT bereits verändert und die Mitarbeiter "zu mehr und neuen Tätigkeiten motiviert", sagt Battermann. dil 78 Bewerber für Tourismusfachkraft

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare