weather-image
Ex-Sängerin der Band Nightwish auf Solopfaden unterwegs

Zum Schluss ein echt gutes Finnisch: Tarja Turunen

Hannover (jlg). Tarja Turunen ist den Fans vor allem als Sängerin der Symphonic-Metaller Nightwish bekannt. Bis Ende 2005 prägte die Frontfrau mit ihrer Stimme den Sound der Finnen maßgeblich. Jetzt setzt sie alles daran, ihre Solokarriere auf den richtigen Pfad zu bringen und geht alleine auf Tournee. Auch in Hannover ist sie zu Gast. Am Dienstag, 22. September wird Tarja Turunen im Capitol Hannover (Schwarzer Bär 2) ab 20 Uhr auf der Bühne stehen. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf (siehe Hinweis „Ticket-Service“ im Veranstaltungskalender).

veröffentlicht am 04.07.2009 um 06:42 Uhr

270_008_4131082_frei109_04.jpg

Seit der Trennung von ihrer Stammband geht Tarja Turunen ihre eigenen musikalischen Wege. Nach dem Weihnachtsalbum „Henkäys Ikuisuudesta“ (Ende 2006) veröffentlichte die charismatische Sängerin im November 2007 mit „My Winter Storm“ ihr erstes offizielles Solo-Album. Immer wieder lieh sie ihre Ausnahmestimme auch Projekten von befreundeten Musikern. So ist sie auf Schillers Album „Day And Night“ im Song „Tired Of Being Alone“ (2005) oder zuletzt im Titel „Walking With Angels“ auf dem Album „Fear No Evil“ von Deutschlands Metal-Queen Doro zu hören. Ihr zweiter Longplayer ist für September 2009 angekündigt – zeitlich passend zur Tour.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt