weather-image
15°

Adolfiner auf Projektfahrt zu den Kriegsgräberstätten La Cambe

Zum achten Mal im Einsatz

Bückeburg (tla). Für ihren besonderen Einsatz während der Projektfahrt zu den Kriegsgräberstätten La Cambe in Frankreich erhielten Johannes Schneider, Leandra Kettig, Friederike Krause, Linda Roper, Pit Insinger, Annetta Trippel, Kevin Mailand und Dominik Brunst vom Gymnasium Adolfinum eine Urkunde vom Vorsitzenden des Kreisverbandes des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Werner Vehling.

veröffentlicht am 24.09.2008 um 00:00 Uhr

Freuen sichüber ihre Auszeichnungen: Projektleiter Klaus-Dieter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?