weather-image
Oliver Liese gibt Amt ab / Die Rusts betreuen jetzt die Bückeburger Jugendwehr

Zum Abschied gibt's zwei große Bilder

Bückeburg (jp). Bei der Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt zeichnen ab sofort Christian Rust und Kristina Rust für die Jugendwehr verantwortlich. Beide wurden jetzt auf der Jahreshauptversammlung der Blauröcke von Ortsbrandmeister Nils-Oliver Koß ins Ortskommando bestellt. Amtsvorgänger Oliver Liese bekam zum Abschied zwei große gerahmte Fotografien überreicht.

veröffentlicht am 16.01.2008 um 00:00 Uhr

Marcus Bahr

Das Niedersächsische Ehrenzeichen für 40 Jahre aktive Dienste erhielt Georg Friedrich Wissmann. Marcus Bahr wurde für 25 aktive Jahre geehrt. Befördert wurden Torsten Buhrmester und Ralf Panske zum Oberbrandmeister, Jürgen Pöhler zum Hauptlöschmeister, Oliver Salomon zum Oberlöschmeister sowie Christian Rust und Frank Schubert zum Löschmeister. Die Abzeichen Hauptfeuerwehrmann erhielten Bernd Liese, Achim Schlake, Andrea Schubert und Markus Wilharm. In den Rang eines Oberfeuerwehrmannes wurden Thomas Barton, Jasmin Ermis, Stephan Hesseling, Daniel Reichenauer, Ina Röhner, Saskia Scheeler und Jens Tadge erhoben. Carsten Lüttig ist nun Feuerwehrmann.

Georg Friedrich Wissmann
  • Georg Friedrich Wissmann
Der scheidende Jugendwart Oliver Liese (M.) erhält von seinen be
  • Der scheidende Jugendwart Oliver Liese (M.) erhält von seinen beiden Nachfolgern Christian Rust und Kristina Rust zwei Fotos überreicht. Fotos: jp

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare