weather-image
22°
×

F73 begrüßt zwei neue Mitglieder

Zufriedene Züchter

LÜGDE/BAD PYRMONT. (afk). Recht zufrieden zeigte sich der Kaninchenzuchtverein F 73 Bad Pyrmont-Lügde mit dem Zuchtjahr 2016. Insgesamt 163 Züchtungen aus 25 Rassen, darunter 31 Häsinnen, wurden registriert. Werner Marx stellte mit einem Tier sogar einen Landesmeistertitel. Mit der Vereinsentwicklung zeigte sich der Vorstand durchaus zufrieden: Immerhin kamen zuletzt zwei neue Züchter hinzu, sodass der F 73 auf nunmehr 34 Mitglieder anwuchs.

veröffentlicht am 08.03.2017 um 15:22 Uhr

Insgesamt 23 von ihnen waren zur Jahreshauptversammlung gekommen, um unter anderem den Vorstand neu zu wählen. Einstimmig betätigten sie Matthias Trope als Vorsitzenden und Zuchtwart, Andreas Mirschel als seinen Stellvertreter und Tätowiermeister, Michaela Pinz als Schriftführerin und Dorit Kozuchowski als Kassiererin.

Für seine 30-jährige Zugehörigkeit zum Verein wurde Andreas Mirschel ausgezeichnet, 25 Jahre ist Bärbel Nolte dabei. 20 Jahre halten Sabine und Harald Feldmann, Dorit und Roland Kozuchowski sowie Elke und Heiner Schlieker dem F 73 die Treue.

Die Lokalschau ist für den 4. und 5. November geplant, ein Züchtertreffen findet im Juni statt und das traditionelle Kartoffelbraten ist am zweiten August-Wochenende geplant. Zudem bieten die Züchter eine Vereinsfahrt ins bayerische Vilsbiburg an und wollen an der Bundesschau in Leipzig teilnehmen.AFK



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige