weather-image
15°

Blindow-Schüler nehmen Renaturierungsmaßnahmen der Bückeburger Aue unter die Lupe

Zu viele Barrieren für wirbellose Gesellen

Bückeburg (bus). Mit viel Lob ist jetzt einÖkologieprojekt der Dr. Kurt Blindow Schule bedacht worden. Die im Palais an der Herminenstraße präsentierte Unternehmung sei "in dieser Größenordnung einmalig", konstatierte Schulleiter Rüdiger Maxin. "Ich bin total begeistert", sagte Dr. Jochen Beug vom Naturschutzamt des Landkreises. Und Jens Schatz, der den Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz vertrat, meinte in einer direkten Reaktion: "An einigen Stellen müssen wir wohl noch mal ran."

veröffentlicht am 14.09.2007 um 00:00 Uhr

Eva von Löbbecke-Lauenroth überreicht die Ergebnisse des Ökologi


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?