weather-image
14°
„Krimi-Dinner“ an mehreren Terminen

Zu einem Leichenschmaus nach Höxter und Hannover

Ein illustre Runde ganz heterogener Gäste. Ein 4-Gänge-Menü der Extraklasse. Und ein paar skurrile Persönlichkeiten, die ganz à la Edgar Wallace ihrem toten Lord keine echte Träne nachweinen. Mehr Zutaten braucht die erfolgreiche Reihe „Krimi-Dinner“ nicht für einen unterhaltsamen Abend. Die ausgewählten Locations, die gilt es aber noch zu erwähnen, denn ohne die wäre das „Krimi-Dinner“ nur halb so authentisch. Die erste Produktion „Ein Leichenschmaus“ wird dieses Jahr gleich mehrmals in der Region aufgeführt. Termine für das „Krimi-Dinner“ im Gewölbekeller des Schlosses Corvey bei Höxter sind am Freitag, 25. Juni, Freitag, 10. September, Sonntag, 31. Oktober, Sonntag, 5. Dezember. Im Alten Rathaus in Hannover wird „Ein Leichenschmaus“ am Donnerstag, 24. Juni, Freitag, 17. September, Freitag, 8. Oktober, Donnerstag, 11. November, Donnerstag, 9. Dezember aufgeführt. Beginn der Veranstaltungen ist 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im Web auf www.krimi-dinner.de.kk

veröffentlicht am 09.04.2010 um 23:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare