weather-image
21°
×

Museum lockt Besucher zur Britenausstellung

Ziegel selbst gemacht

Hameln. Der Herbstmarkt am vergangenen Wochenende lockte zahlreiche Besucher auch ins Museum, um sich die im Endspurt befindliche Sonderausstellung zur Geschichte der Briten in Hameln anzusehen. Aber auch vor dem Museum gab es immer wieder großen Andrang am Pavillon des Museumsvereins, in dem die Museumspädagogin Andrea Beißner zeigte, wie „Batzen für Batzen“ sogenannter Lehm-Ziegel oder -Steine in „Form“ gebracht werden. Viele Kinder probierten dies mit Begeisterung aus und griffen beherzt in den Lehmkübel. Unter den Erwachsenen gab es etliche Experten, die Fachwerkhäuser renoviert haben, aus dem Baugewerbe stammten oder bereits das eine oder andere Ziegelei-Museum besucht hatten, wo- durch es zu einem regen Erfahrungsaustausch untereinander und mit der Mitarbeiterin des Museumsvereins kam.

veröffentlicht am 09.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 17:19 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige